Ryder Cup PGA LV N/B vs GVNB

Die anhaltende Pandemielage ging auch am Format des Rydercups zwischen der PGA Landesverband Niedersachsen/Bremen und dem GVNB nicht spurlos vorüber. Unter regulären Bedingungen würden 36 Löcher, aufgeteilt in 5 Vierermatchplays und 10 Einzelmatchplays, gespielt.

 

In Absprache mit dem GVNB wurde einer Reduzierung auf nur 10 Einzelmatchplays in der aktuellen Lage bei voller Ergebniswertung zugestimmt. Somit konnte in 2er Partien ohne Caddies und ohne Zuschauer ein vollwertiges sportliches Duell ohne Einschränkungen stattfinden. Wie fast jedes Jahr am 1. Mai spielten die aktuell besten Amateure des GVNB gegen die 10 besten Professionals der Rangliste der PGA LV N/B. Gestartet wurde ab 13 Uhr von den weißen/blauen Abschlägen. Stuart Orme und sein Team vom Golfpark Steinhuder Meer hatten den Platz hervorragend vorbereitet.

 

Es wurde fantastisches Golf gespielt. Anastasia Mickan (PGA) lochte an Bahn 9 aus dem vorderen linken Bunker ihren Schlag direkt zum Birdie ein und durfte dann zusehen, wie ihr Gegner Bjarne Wietschorke (GVNB) einen 13m Breakputt zum Birdie und somit zum Teilen lochte!

Luis Hornung (GVNB) traf das Loch auf Bahn 3, einem Par 5, mit dem zweiten Schlag zum Albatros! Viele Partien endeten erst nach dem 18. Loch, bevor ein Sieger feststand oder auch die gesamte Partie geteilt wurde. Bis zum Ende blieb es spannend und es sollte am heutigen Tage keinen klaren Gewinner geben - Endstand 5:5. Bei einem Unentschieden behält der Vorjahressieger den Pokal. Da wir, die PGA LV N/B im Jahr 2019 den Sieg erspielen konnten, dürfen wir den Pokal für ein weiteres Jahr behalten, freuen uns über Titelverteidigung und bedanken uns beim GVNB für den sportlich fairen Wettkampf. 

 

Sebastian Brisch, Teamcaptain des GVNB verspricht, dass sie den Pokal im nächsten Jahr zurückholen wollen, da haben sie aber die Rechnung ohne unsere spielstarken Professionals gemacht, die wie in jedem Jahr auch in 2022 Vollgas geben werden. 

Gut gemacht Jungs!

PGA Landesverband Niedersachsen/Bremen
Eitzer Strasse 31
27257 Affinghausen

Tel: 0175/22 15 622
Fax: 04247/97 18 69
E-Mail: fritzgreimann@pga-nb.de
Web: www.pga-nb.de

Unsere Sponsoren