Herzlich Willkommen beim PGA Landesverband Niedersachsen/Bremen

Mo

09

Sep

2019

Vierermeisterschaft 2019

Unsere Vierermeister 2019 sind Mark Steckmann und Peter Martin. Mark zeigte sich bereits am Vortag in Topform und gewann das Pro/Am mit einer 67 (-4), Peter brachte immerhin eine 72 (+1) ins Clubhaus somit waren die beiden heiße Anwärter auf den Titel. Gespielt wurden 3 x 9 Löcher in unterschiedlichen Modi (Klassischer Vierer, Vierer mit Auswahldrive und Bestball.) bei einem spannenden Wettbewerb setzten sich Mark und Peter mit insgesamt 2 unter Par gegen die starke Konkurrenz von Colm und Jasper Marken und Ralph Mclean und David Lee jeweils Even Par durch. Die Vierermeisterschaft bildete den krönenden Abschluss einer tollen Turniersaison, wie ihr unschwer an den strahlenden Gesichtern auf dem Foto sehen könnt. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Saison 2020!

So

08

Sep

2019

Pro/Am GC Bremer Schweiz 2019

Im Vorfeld unserer 4-er Meisterschaft, findet traditionell ein Pro-Am statt und wie schon seit einigen Jahren auch in diesem Jahr bei unserem geschätzten Kollegen und Landesverbandpräsidenten Gerd Dyck im GC Bremer Schweiz. Bei besserem Wetter als vorhergesagt und fast gar keinem Wind wurden durchweg sehr gute Ergebnisse gespielt. Den Dritten Platz teilen sich Ralph McLean vom GC Verden und Jasper Marken vom GC Hatten mit 70 Schlägen (-1). Niklas Griffiths Progolftour Spieler für den CzV belegte mit einer sehr guten 68 (-3) den zweiten Platz und musste sich nur Mark Steckmann geschlagen geben, der einen Schlag weniger benötigte 67 (-4). Mark bedankte sich ausführlich bei Gerd für die Einladung und hob hervor wie sehr es allen Kollegen am Herzen liegt bei Gerds Turnier dabei sein zu dürfen. Auf die nächsten 11 Jahre Pro/Am bei dir Gerdi! Das erste Brutto bei den Amateuren ging an Adam Myschor vom GC Hedwigsburg mit 32 Punkten im Stechen vor Michael Franczisszki vom GC Worpswede. Das erste Netto ging an Björn Bruns mit 41 Punkten, nachdem dieser das Computerstechen gegen Adam Myschor, Miroslav Vorkapic und Ralph Bünning gewann. Die Teamwertung ging mit 125 Punkten an die Hatter Mannschaft um Golfprofessional Jasper Marken , Femkje Marken, Petra Fuchs (alle Hatten) und Petra Schreiber GC Oldenburger Land. Die Bewirtung durch Bernhard und Beate ließ wie gewohnt keine Wünsche offen. Das Erste Team Brutto gewann Mark Steckmann mit Felix Lampe, Andreas Kuhlemann und Dr. Gerhard Dohrmann. Das Tappas Buffet bot für jeden Geschmack etwas und war außerordentlich schmackhaft. Morgen spielen die Professionals in Zweier Teams (Vierer) über 27 Löcher (1-9 Klassischer Vierer, 10-18 Niedersachsen Vierer mit Auswahldrive und 10-18 Bremen Bestball)um den Titel der Vierermeisterschaft.

So

11

Aug

2019

Pro/Am im GC Hatten 2019

Platzrekord auf dem Par 72 Platz des GC Hatten. Wir sind noch auf der Suche welches Wundermittel die beiden Professionals des GC Verden in den letzten Wochen zu sich genommen haben, tappen aber noch im Dunkeln. Was auch immer es war, wir wollen genau dasselbe! Zuerst spielt Ralph Mclean bei der Vilsa Meisterschaft im Golf in Hude eine sensationelle 64 (-8), kaum zwei Wochen später gelingt Michael Butcher eine phantastische 67 (-5) unter widrigen Bedingungen (starker, böiger Wind und Regenschauer) im GC Hatten anlässlich des 25 Jahre GC Hatten Pro/Ams. Damit gewann Michael die Einzelwertung der Professionals mit drei Schlägen Vorsprung vor Benjamin Fisher (-2), Niklas Griffiths (-1) und Jonathan Griffiths (+1). Die Bruttowertung der Amateure gewann Frederic Garner vom CzV (35 Punkte) vor Ralph Bünning (29 Punkte) vom GC Bremer Schweiz. Netto mussten es schon 38 Punkte sein, um im Stechen den 4. Platz zu belegen. Olaf Droste vom GC Hatten belegte den 4. Platz hinter Michael Friedrich vom GC Bremer Schweiz und Anne Bödecker, GC Hatten mit jeweils 39 Punkten. Den ersten Platz belegte Michael Richter vom GC Hatten mit starken 40 Punkten. In der Teamwertung mussten ebenfalls richtig gute Ergebnisse her um in den Preisen zu sein. Die Nase vorne hatte das Team von Professional Benjamin Fisher GC Wümme mit Michael Richter GC Hatten, Olaf Becker Golf am Meer und Frederic Garner CzV mit 129! Punkten und somit 13 Punkten Vorsprung. Die Sonderpreise nearest to the pin gingen an Anna Wolnik, Olaf Antoni und Niklas Griffiths. Longest Drive ging an Sabine Wegener, Frederic Garner und Jörg Dettmer. Ein weiteres Highlight gelang unserem Präsidenten Gerhard Dyck vom GC Bremer Schweiz in Form eines Hole-in-ones an Bahn 3! Dank aller Sponsoren und der tatkräftigen Unterstützung vieler Helfer legten Colm, Jasper und Klaus eine Punktlandung hin und organisierten ein tolles Event. Vielen Dank an Allianz Antoni, Kansas, Nordquest, AnästhesieZentrum, Vilsa Brunnen. Sensationell war auch das Frühstück und das Grillbuffett von Britta Prockl Restaurant und Café zum Golfblick. Der Vorstand der PGA Niedersachsen/Bremen bedankt sich bei allen Beteiligten und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Sa

13

Jul

2019

Vilsa Einzelmeisterschaft der PGA LV N/B in Golf in Hude am 28. und 29.07.2019

Ralph Mclean vom GC Verden ist unser neuer Meister 2019!

Nach einer 78er Auftaktrunde auf dem Par 72 Nordsee Platz des Golf in Hude hatte Ralph sich das Ziel gesetzt zumindest in Top 10 zu kommen. doch es sollte ganz anders kommen. Er gewann nicht etwa weil andere schlecht gespielt haben, Ralph hat einfach mal nach einer enttäuschenden 78 (+6) Sonntags, am Montag eine fantastische, fehlerlose 64 (-8) hingelegt um ein Stechen mit Anastasia Mickan die ihrerseits der 74 von Sonntag eine 68 (-4) folgen lies. Der bis zum letzten Loch führende Christoph Spora vom GC Syke, verpasste den Einzug ins Stechen durch ein Doppelbogey auf der 18. Bahn. Anastasia gewann die Ehre durch Auslosen und durfte auf dem Par 3 der 9. Bahn als erste abschlagen. Ihr gutes Wedge blieb ca. 3,5m links der Fahne liegen. Ralph Mclean konterte und legte seinen Ball zum sicheren Birdie (30 cm) an die Fahne. Anastasias Ball brach stärker als geplant und Ralph lochte souverän ein. Zum vierten Mal bereits konnte Ralph die Meisterschaft der PGA LV Niedersachsen Bremen gewinnen, Auf den Plätzen folgten Anastasia Mickan, Christoph Spora, Niklas Griffiths und David Lee. Vielen Dank an unseren ehemaligen Kollegen Oliver Bätz als Geschäftsführer des Golf in Hude uns den Platz zur Verfügung zu stellen und das Wettspiel abzuwickeln. Hier die unglaubliche Karte der zweiten Runde und ein paar weitere Impressionen und Glückwunsch Ralphie, well deserved.Vielen Dank an dieser Stelle an Amai Kummrow und Carsten Weber von der Firma Vilsa für die jahrelange Treue und großzügige Unterstützung unserer Meisterschaft.

 

Zur BIldergalerie

 

Sa

06

Jul

2019

Pro/Am GC Rehburg Loccum 2019

Auch unser zweites Pro/Am der Saison 2019 im GC Rehburg Loccum war ein gelungenes Event! Auf der hervorragend hergerichteten Anlage wurden sehr gute Ergebnisse gespielt und lange bis nach der Siegerehrung gefeiert. Unserer Tour Proette Anastasia Mickan, unsere Geschäftsstelle Fritz Greimann und Martin Stecher überzeugten sich schon im Vorfeld vom Zustand der Anlage und waren voll des Lobes. Das Team vom GC Rehburg Loccum um Professional Markus Dreykluft hat wie im Vorjahr dank tatkräftiger Unterstützung aller beteiligten Sponsoren ein tolles Turnier auf die Beine gestellt. Im Namen des Vorstandes der PGA Niedersachsen/Bremen: Vielen Dank! Die Einzelwertung der Professionals gewann Anastasia Mickan mit einer 71 (-1), das muss wohl an der guten Vorbereitung gelegen haben. Auf dem 2. Platz folgten nicht weniger als 5 Pros mit einem Ergebnis von 73 (+1) , Jasper MarkenJonathan GriffithsNiklas Griffiths, Mark Steckmann und Christoph Spora zeigten sich alle in guter Form. Der Gastgeber Markus Dreykluft belegte gemeinsam mit Peter Martin und Steffen Hühn Platz 7 mit einem Ergebnis von 75 (+3) Schlägen. Bei den Amateuren ging der Bruttopreis an Ralf Höyns vom Burgdorfer Golfclub mit 33 Bruttopunkten. Im Netto gewann Adriano Ventura vom GC Isernhagen mit 41 Punkten vor Dr. Pierre Marggraf-Rogalla (GC Syke) und Dr. Annette Schleth. Die Teamwertung gewann die Mannschaft um den Professional Christoph Spora mit Dr. Pierre Marggraf-Rogalla, Olaf Stark, Bernd Fikmeier alle GC Syke mit 120 Punkten. Platz 2 belegte das Team von Professional Niklas Griffiths gefolgt von Anastasia Mickans Team. Das kurzfristig organisierte Shootout gewann Professional Ralph Mclean vom GC Verden. Alle Beteiligten freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Das nächste Pro/Am findet am 10.08. bei unseren Kollegen Colm und Jasper Marken im GC Hatten statt.

PGA Landesverband Niedersachsen/Bremen
Eitzer Strasse 31
27257 Affinghausen

Tel: 0175/22 15 622
Fax: 04247/97 18 69
E-Mail: fritzgreimann@pga-nb.de
Web: www.pga-nb.de

Unsere Sponsoren